Altenburg: 03447 315055 | Schmölln: 034491 22482 musikschule@altenburgerland.de

Musikschultag

Am 25.09.2021 lädt die Musikschule zum Tag der offenen Tür in die Schulteile Altenburg und Schmölln. Ein spannendes Programm wartet auf große und kleine Musikbegeisterte. Für die Veranstaltung gilt die 3G-Regelung. Das heißt der Zutritt ist nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen möglich. Ein kostenfreies Testmobil steht vor den Schulteilen bereit. Änderungen sind vorbehaltlich der regionalen Entwicklung der Corona-Pandemie möglich.

Foto: Nico Herzog/VdM

Der Musikschultag findet am 25.09.2021 von 10.00 – 12.00 Uhr im Schulteil Altenburg sowie von 15.00 – 17.00 Uhr im Schulteil Schmölln statt. Viele verschiedene Stationen mit Angeboten warten auf musikbegeisterte Kinder und Jugendliche, beispielsweise das Instrumentenschnuppern sowie ein kleines Mitmachprogramm. In beiden Schulteilen hält ein Instrumentenflohmarkt einige Überraschungen bereit, so kann man für eine kleine Spende manch ein Kuriosum entdecken. Stationen rund um unsere Instrumente sind in allen Räumen vorgesehen und werden von unseren Pädagog:innen begleitet. Das Ausprobieren von Instrumenten erfolgt nach festen Zeiteinheiten, so dass für jeden genügend Zeit zur Verfügung steht. Für Eltern und Kinder stehen natürlich sowohl die Schulleitung als auch unsere Fachlehrer für Fragen und beratend zur Seite.

Der Musikschultag ist kostenfrei, freiwillige Spenden zur Unterstützung unserer Einrichtung werden jedoch gern entgegengenommen.

 

Programm im Überblick

Schulteil Altenburg
10.00 – 12.00 Uhr

  • 10.00 Uhr Begrüßung mit einem Lied
  • ab 10.30 Uhr in Raum 2.3 halbstündlich Geschichten zum Hören und Mitmachen
  • ab 10.30 Uhr Instrumentenschnuppern und Instrumentenflohmarkt
  • zwischendurch erklingt Instrumentalmusik im Treppenhaus

 

Schulteil Schmölln
15.00 – 17.00 Uhr

  • 15.00 Uhr Begrüßung vor dem Gebäude mit einem Mitmachangebot
  • anschließend Instrumentenschnuppern und Instrumentenflohmarkt

 

Hinweise zum Hygienekonzept wegen der Corona-Pandemie

Wegen der Corona-Pandemie stehen nur begrenzt Plätze zur Verfügung, es gilt ebenfalls die 3G-Regelung mit entsprechendem Nachweis. Das heißt der Zutritt ist nur für nachweislich geimpfte, genesene oder getestete Personen möglich. Ein längstens 24 Stunden alter Test ist für Besucher ab 6 Jahren erforderlich, die nicht geimpft oder genesen sind.

Darüber hinaus ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes sowie Händedesinfektion im Schulgebäude erforderlich. Weiterhin sind die Abstandsregeln (mind. 1,5 m) einzuhalten.

Kostenfreie Tests sind am Musikschultag vor den Schulteilen für Personen ab 6 Jahren möglich.

Online in der Musikschule anmelden

Sie können sich oder Ihr Kind jederzeit schnell und einfach über das Onlineformular auf unserer Webseite anmelden. Ist ein Platz im gewünschten Kurs verfügbar, erhalten Sie von uns umgehend Bescheid. Sollte gerade kein Platz frei sein, nehmen wir Sie kostenfrei und unverbindlich in unsere Warteliste für den nächsten Kurstermin auf. Die Kurse werden von ausgewählten, speziell ausgebildeten Lehrkräften durchgeführt. Ein Schuljahr läuft in der Regel vom 01.08. bis zum 31.07. des Folgejahres. Anmeldungen sind unabhängig davon ganzjährig möglich.

Weitere Informationen

Zahlungsmethoden

Die Gebühren sind zum 15. eines jeden Monats fällig und können wahlweise per Lastschrift oder Dauerauftrag/Überweisung gezahlt werden. Die Zahlungsdaten erhalten Sie mit dem Gebührenbescheid per Post.

Q

Kündigung

Eine ordentliche Kündigung ist zum 28.02. oder 31.07. eines Schuljahres mit einer Frist von einem Monat möglich. Außerordentliche Kündigungen sind gemäß § 7 Abs. 2, 3 der Satzung möglich.
Zur Abmeldung

R

Servicebereich

In dieser Rubrik bieten wir Ihnen unsere  Onlinean- und abmeldung, nützliche Formulare sowie Informationen zur Satzung und Gebührenordnung.
Mehr Infos