Altenburg: 03447 315055 | Schmölln: 034491 22482 musikschule@altenburgerland.de

Musikschule wieder geöffnet

Stand: 21.06.2021 – Die Musikschule hat seit 01.06.2021 wieder für den Einzelunterricht geöffnet, Gruppenunterricht ist vorerst nur eingeschränkt möglich. Die Sekretariate sind wieder per Telefon oder E-Mail musikschule@altenburgerland.de erreichbar. In den letzten Wochen eingegangene Nachrichten arbeiten wir schnellstmöglich ab, bitten jedoch um etwas Geduld. Persönliche Termine sind weiterhin nicht möglich. Bitte beachten Sie den folgenden Hinweis zu den Musikschulgebühren. Wir bieten den instrumentalen Einzelunterricht wahlweise weiter als Digitalunterricht an. Voraussetzung dafür ist die Abgabe einer Einverständniserklärung, die Sie hier downloaden können.

Foto: Kristoffer Finn/VdM

Einzelunterricht seit 01.06.2021 wieder möglich

Die Musikschule hat seit 01.06.2021 wieder für den Einzelunterricht geöffnet, so dass Schüler:innen ihren Unterricht in den Räumlichkeiten der Musikschule erhalten können. Neuanmeldungen sind online möglich über das Formular am Seitenende.

 

Gruppenunterricht – eingeschränkt nur für Musikalische Früherziehung

Der Kurs „Musikalische Früherziehung“, der in den Schulteilen der Musikschule stattfindet, ist in Gruppenstärken bis zu 10 Kindern ab sofort wieder möglich. Bisherige Teilnehmer:innen werden dazu von unseren Pädagoginnen informiert. Neuanmeldungen sind online möglich über das Formular am Seitenende.

 

Hinweis zur Fälligkeit der Musikschulgebühren

Die Musikschulgebühren für den Einzelunterricht, werden für Schüler:innen, die während der Schließzeit ausgesetzt oder neu angefangen haben ab Juli 2021 wieder monatlich fällig. Kurs-/Orchestergebühren sind ab September 2021 wieder zu zahlen.

 

Wichtige Hinweise zum eingeschränkten Schulbetrieb und zum Hygienekonzept

Schüler:innen dürfen nur allein unsere Schulgebäude betreten, Begleitpersonen sind nicht möglich. Die Schüler:innen werden vor Beginn des Unterrichts von der Lehrkraft am Eingang abgeholt und danach wieder zur Tür begleitet.

Persönliche Termine in den Sekretariaten sind weiterhin nicht möglich. Alternativ können Sie die Sekretariate per Telefon oder E-Mail erreichen. Unterlagen senden Sie bitte per E-Mail oder postalisch an die Sekretariate.

Auch in der Musikschule gelten die bekannten AHA-Reglen im Rahmen des Hygienekonzepts, hier noch einmal im Überblick:

  • Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes im gesamten Schulgebäude
  • ab einer Inzidenz von 35 für Schüler:innen in den Fächern Gesang und Blasinstrumente: aktueller Negativ-Test max. 2 Tage alt (schriftliche Bestätigung der Eltern) oder alternativ Impfnachweis bzw. Nachweis für Corona-Genesene; Kinder bis 6 Jahre sind von der Testpflicht ausgenommen (ab einer Inzidenz von 50 gilt die Testpflicht wieder für alle Schüler:innen)
  • Empfang der Schüler:innen durch die Lehrkraft am Eingang
  • Händewaschen/-desinfektion vor Beginn des Unterrichts
  • mind. 1,5 m Abstand zwischen zwei Personen (auch vor dem Schulgebäude)
  • Durchlüftung der Unterrichtsräume

Angebot Digitalunterricht

Digitalunterricht für bestehende SchülerInnen

Wahlweise bieten wir auf Wunsch weiterhin die Möglichkeit des Digitalunterrichts per Videotelefonie. Wenn Sie bereits Schüler sind und hieran teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Lehrkraft. Voraussetzung für die Teilnahme am Digitalunterricht ist eine entsprechende Einverständniserklärung, die Sie an dieser Stelle downloaden können.

 

Digitalunterricht für neue SchülerInnen

Gern nehmen wir auch neue Schüler – vorzugsweise mit Vorkenntnissen – zum Digitalunterricht, speziell in den Fächern Gesang, Gitarre, Schlagzeug und Klavier auf. Dazu melden Sie sich bitte vorab über unsere Webseite am Seitenende an und senden uns zusätzlich ebenfalls die Einverständniserklärung wie beschrieben.

 

Einverständniserklärung Digitalunterricht

Wir bitten um Verständnis, dass formlose Einverständniserklärungen per E-Mail oder Brief aus datenschutzrechtlichen Gründen leider nicht angenommen werden können. Senden Sie daher auschließlich die folgende Einverständniserklärung ausgefüllt und unterschrieben an: musikschule@altenburgerland.de

Online in der Musikschule anmelden

Sie können sich oder Ihr Kind jederzeit schnell und einfach über das Onlineformular auf unserer Webseite anmelden. Ist ein Platz im gewünschten Unterrichtsfach verfügbar, erhalten Sie von uns umgehend Bescheid. Sollte gerade kein Platz frei sein, nehmen wir Sie kostenfrei und unverbindlich in unsere Warteliste auf. Bei welcher Lehrkraft Sie Unterricht erhalten, richtet sich dabei nach den freien Kapazitäten unserer Lehrkräfte zum gewünschten Unterrichtsbeginn und wird durch die Musikschule festgelegt. Ein Schuljahr läuft in der Regel vom 01.08. bis zum 31.07. des Folgejahres. Anmeldungen sind unabhängig davon ganzjährig möglich.